Bücher-Mrz2016-002

Weiterbildung ist in der heutigen Zeit unerlässlich. Vor allem im Bereich der (Berufs-)Fotografen. Damit meine ich jetzt nicht fotografische Weiterbildung, sondern viel mehr in den Bereichen Marketing, Persönlichkeitsentwicklung und auch Selbstmanagement.

instaartikelkl

Instagram mag unter Fotografen verpönt sein, bietet aber eine gute Möglichkeit, um Kunden und Fans auf Facebook einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren.

photomgr-Mrz13-03

Seit geraumer Zeit nutze ich das iPad mini für meine fotografischen Tätigkeiten. Und nun dacht ich, ich lass euch einfach mal daran teilhaben, welche Apps mir durchaus die Arbeit erleichtern. Schaut einfach mal rein, vielleicht ist ja was passendes dabei. Auf gehts zum Thema „Das iPad für Fotografen“.

Lazarett II

Als ich während meines ersten Studiums in Dresden mit dem Fotografieren angefangen hatte, empfand ich große Begeisterung für alte Ruinen bzw. Lost Places.

12065637_428963277302824_7069224479468483744_n

Falls es interessiert, was ich bei Shootings und auf Touren für Gedöns dabei hab, hier gibts eine Auflistung meiner Fotoausrüstung nebst kurzem Kommentar.

Rügen - Kap Arkona

Eigentlich komm ich ja aus Sachsen-Anhalt und wohne aktuell in Cottbus…aber so richtig wohl und „zu Hause“ fühle ich mich nur auf Rügen. So zieht es mich innerhalb eines Jahres immer wieder dort hin. Die Landschaft genießen, den Wind genießen, das Rauschen genießen.

Beamer-Shooting

Neben der neuen Leidenschaft des ‚Altglas-Sammelns‚, will ich heute mal wieder einen ’sinnvolleren‘ Beitrag schreiben. Ich beschäftige mich dieses Mal mit einem dunklen Raum und viel Licht aus einem Beamer…fertig ist das Beamer-Shooting.

Pentacon 2.8/135

Meiner Gier und der damit einhergehenden Unachtsamkeit ist es zu verdanken, dass ich das Pentacon 2.8/135 nicht mit einem M42-Anschluss bekam, sondern mit einem Exakta-Bajonett. Privatkauf. Kein Umtausch. Blöd gelaufen. Da mir ein Adapter vom besagten Exakta-Bajonett auf M42 mit über 70 Euro definitiv zu teuer ist (so viel hat ja nicht mal das Objektiv […]

Helios 44-2

Wenn man erst einmal angefangen hat, alte Objektive für sich zu entdecken, kommt man bei der Suche schnell vom Hundertsten ins Tausendste. Nicht weil man sich nach passenden Objektiven umschauen muss – davon gibts genug. Das Hauptproblem ist – sofern man es mag –  das Bokeh.

Revuenon 2.8/135

Weiter gehts mit der Altglas-Sammelei 😉 Durch einen Zufall entdeckte ich in den Kleinanzeigen folgendes Angebot: Eine alte Porst-Kamera, 3 Objektive und eine ‚modische‘ Tasche…